Halbfinale!

In einer Partie ohne großen Schwung setzt sich die 2. Herren verdient mit 3:0 (1:0) gegen den SV Westerbeck II durch und zieht nach Toren von Dominik Lippe, Hans Da und Nils Burgdorf ins Halbfinale ein.

Dort wartet an Vatertag der TSV Hillerse II. Ein extrem schwieriges Spiel. Aber leichte Gegner gibt es im Halbfinale nicht mehr. Das andere Halbfinale bestreiten der MTV Gifhorn 2. Herren und der TuS Müden-Dieckhorst II.

Jetzt heißt es für uns erstmal Freitag die Erste im Derby unterstützen!

#diefsv #diezweite #pokal