Die Altherren haben bei den gestrigen Hallenkreismeisterschaften im Sportzentrum Süd in Gifhorn den 2. Platz erreicht. In der Vorrunde setzte man sich als Tabellenführer gegen Gamsen, Hillerse/Leiferde und den SV Gifhorn durch. Im Halbfinale schlug das Team von Trainer Rolf Röder die Altherren von der SG Wahrenholz/Schönewörde/Knesebeck mit 3:0, ehe man sich im Finale mit 1:3 dem MTV Gamsen geschlagen geben musste.