Aufstellung neuer Vorstand nach Jahreshauptversammlung

0

Nach dem Ausscheiden von Michael Horst, Dirk Richert und Adam Nowakowski hat die FSV vor der JHV im Oktober drei neue Vorstandsmitglieder gefunden.

Der neue Vorstand gliedert sich zukünftig wie folgt:

1.Vorsitzender: Detlev Katenhusen

2.Vorsitzende: Tina Reich

3.Vorsitzender: Felix Jörke

Kassenwart: Benedikt Schulze

Jugendleiter: Fabian Rampas

Schriftführer: Jan Habenstein

Zusammenfassung bisherige Saison 2. Herren

0

Die 2. Herren ist in der bisherigen Saison überaus erfolgreich. Durch zahlreiche Verstärkungen des Kaders vor der Saison ist es gelungen, 9 der bisherigen 12 Ligaspiele zu gewinnen. Zudem gewann das Team beide Pokalspiele und muss am 08.12.2018 im Achtelfinale gegen den FC Schwülper 2 ran.

Auch neben dem Platz unternimmt die Mannschaft eine Menge zusammen, so zum Beispiel vor 2 Wochen als sich das Team dem von den Fans gesponserten Bierfass widmete und gemeinsam DFB-Pokal auf einer Leinwand im Vereinsheim guckte.

Bis zur Winterpause stehen jetzt noch 3 Ligaspiele und das Pokalspiel an. Ziel ist es, mindestens noch 3 Siege zu holen und das Jahr 2018 mit der Vereinsweihnachtsfeier gemeinsam abzuschließen.

Abschließend noch die Übersicht der internen Scorer:

Christian Schulz 11 (6 Tore, 5 Vorlagen)

Janik Krista 10 (5 Tore, 5 Vorlagen)

Patrick Lippe 9 (5 Tore, 4 Vorlagen)

Tim Rudolph 9 (5 Tore, 4 Vorlagen)

Tim Ziegler 8 (5 Tore, 3 Vorlagen)

JHV der FSV am 20.10.2018 um 20 Uhr bei Koko

0

Vorbereitung der 1. Herren erfolgreich

0

Die 1. Herren hat die Vorbereitung nahezu fertig absolviert und dabei weitesgehend gute Ergebnisse erzielt. Mit Marc Bruns, Andrej Ganski, Jan Malte Potratz und Nils Burgdorf hat das Team vier Neuzugänge zu vermelden. Im ersten Testspiel gegen den Landesligaabsteiger BSC Acosta lief noch nicht viel zusammen und das Team verlor mit 1:6. Bereits vier Tage später lief es deutlich besser und der Bezirksligist MTV Salzdahlum wurde mit 4:2 besiegt. Es folgte der BraWo-Cup, bei dem der Gruppensieg gelang und man im Halbfinale sowie im Spiel um Platz 3 unglücklich verlor und vierter wurde. Vor vier Tagen wurde der Bezirksligist vom SC Rot-Weiß Volkmarode mit 2:0 besiegt. Am kommenden Sonntag, 05.08.2018 startet das Team von Trainer Marvin Homann in die Saison. Gegner ist dann TUS Neudorf-Platendorf. Im Pokal hatte man heute ein Freilos und war in Braunschweig auf der Oker in Kanus unterwegs. Die Mannschaft tritt in Runde 2 beim VfL Wittingen an, die den TSV Vordorf überraschend deutlich mit 3:0 schlugen.

Auf einen guten Auftakt!

Papenteich-Cup dank der vielen Helfer ein voller Erfolg

0

Einen herzlichen Dank an alle Besucher, Fans und natürlich an alle Mannschaften für einen harmonischen Turnierverlauf. Die viele Arbeit hat sich bezahlt gemacht, ein tolles Turnier liegt hinter uns.

Bedanken wollen wir uns auch bei den vielen vielen Helfern im Verein. Angefangen von den Damen, die das Kuchenbuffet für uns vorbereitet haben, über unsere Schiris, die 5 Stunden lang gepfiffen haben, bis zu den Helfern aus den Teams, die alle Zuschauer durch 12 Stunden Budendienst mit Bratwurst und Getränken versorgt haben. Vergessen wollen wir auch unsere Platzwarte nicht, die die Plätze bei anhaltender Dürre perfekt vorbereitet haben.

Bis zum nächsten Jahr!

FSV Okertal e.V. TSV Vordorf TSV Meine Fussball 1.FC Wedelheine VfL Rötgesbüttel von 1908 e.V.

Braunschweiger Zeitung

#diefsv #papenteichpokal

  • Kalender

    24. November 2018
    • Daniel Lütge Geburtstag

  • Unsere Fans

nach oben